Dienstag, 1.8.


9.09 – 10.10 Uhr
St. Johannis-Kirche Hitzacker
Neun nach Neun • Chorsingen für alle


14.30 Uhr
St. Johannis-Kirche Hitzacker
Hörer-Akademie Tag II
Werkstattkonzert • „Papa Haydn“ und der Weg zu Opus 77
Mit Oliver Wille und dem Pierrot Quartett
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Pfarrgarten
Karten online


19.07 Uhr
VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
Sieben nach Sieben • Pre-Concert der Festival-Akademie


20.00 Uhr
VERDO Konzertsaal
Kammerkonzert • Solo bis Oktett
Karten online

SAUNDERS:
The Under Side of Green für Klarinette, Violine und Klavier
Shadow für Klavier solo
Stirrings Still I für Flöte, Oboe, Klarinette, Zimbeln und Klavier
MURAIL: Les Ruines circulaires für Klarinette und Violine
SCHNELLER: Soleil für Flöte und Klavier
SCHUBERT: Oktett F-Dur D 803

CLAUDIA CHAN (Klavier) CHEN HALEVI (Klarinette)  MARIE-LUISE NEUNECKER (Horn)
THEO PLATH (Fagott)  BENEDICT ZIERVOGEL (Kontrabass)
PARKER QUARTET   DAS NEUE ENSEMBLE

Die chinesisch-kanadische Pianistin Claudia Chan gilt als führender Kopf in der Neue Musik-Szene. Gemeinsam mit renommierten Musikerkollegen, die in diesem Bereich ebenfalls als ausgewiesene Experten gelten, erkundet sie Werke der Residenzkomponistin Rebecca Saunders. Als Hitzacker-typischer Kontrast zwischen Innovation und Tradition wird dazu Franz Schuberts wunderbare Sommernachtmusik des Oktetts aufgeführt.