Myriam Ghani (Flöte)

© ohne Angabe


Myriam Ghani (*1991 in Tübingen) begann 2016 ihr Masterstudium bei Anne-Cathérine Heinzmann an der Hochschule für Musik Nürnberg. Zuvor studierte sie an der Hochschule für Musik Saar bei Gaby Pas-Van Riet Orchestermusik und Musikpädagogik. Meisterkurse bei Michael Kofler, Andrea Lieberknecht, Peter-Lukas Graf, Jean-Claude Gerard, Tatjana Ruhland und Gudrun Hinze ergänzen ihre musikalische Ausbildung.

Myriam Ghani ist Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes, der StudienStiftungSaar und des Evangelischen Studienwerkes Villigst.

2017 wurde sie beim Deutschen Musikwettbewerb mit einem Stipendium in die 62. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler aufgenommen, mit dem Musikpreis des Rotary Club Bonn sowie dem Sonderpreis des Radialsystem Berlin ausgezeichnet. Solistisch trat Myriam Ghani bereits mehrfach mit Orchestern auf, darunter das Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar und das Daimler Sinfonieorchester Stuttgart. In der Spielzeit 2014/15 war sie als Praktikantin beim Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt angestellt.