Unabhängig vom Beethoven für alle!-Projekt können Hobbymusiker auch weiterhin Unterricht bei renommierten Musikern des Festivals nehmen. Die Kurse finden vom 30.7. bis 3.8 statt. Je nach Nachfrage können Anzahl und Zeitpunkt der Unterrichtseinheiten (à 60 Min.) frei gewählt werden, ebenso, welches Musikstück erarbeitet werden soll. Kosten/Stunde: Einzelunterricht 40,– €; Ensembles bis Quartett 60,– €, ab Quintett 75,– €.

Für besonders ambitionierte Sängerinnen und Sänger wird ein Vokalensemble angeboten, das unter Alexander Lükens Leitung und tenoraler Verstärkung anspruchsvolle A-cappella-Literatur erarbeitet.
Unterricht: 30.7. bis 3.8. täglich eine Stunde; Gesamtpreis (5 Tage): 50,– €/pro Pers., Teilnahme für Mitglieder kostenfrei.

Infos: Tel. 0 58 62 / 941 430, musikvermittlung@musiktage-hitzacker.de
Die Unterrichtsplätze werden nach Posteingang vergeben.