Beethoven! – Die Sommerlichen Musiktage widmeten sich vom 28.7. bis 5.8.2018 ganz bewusst zwei Jahre vor dem Gedenkjahr 2020, in dem Deutschland mit der ganzen Welt seinen 250. Geburtstag feiern wird, diesem Giganten. „Beethoven! – Künstlerisch wertvolles Festival in Hitzacker“ befand die neue musikzeitung ebenso knapp wie eindeutig.

Freuen Sie sich schon jetzt mit uns auf die 74. Sommerlichen Musiktage Hitzacker vom 27. Juli bis 4. August 2019 – das Motto ist "Grenzenlos".

Rückblick auf das Festival 2018

„Auf einem der Fachwerkhäuser in der Altstadt von Hitzacker steht der Spruch ‚Nutze klug die Zeit, denn kurz ist es bis zur Ewigkeit.’ – Wer sich in dieser Woche [vom 28.7. bis 5.8.2018] auf die Konzerte mit Beethovens Streichquartetten, Cellosonaten und Klavierkonzerten einließ, der hatte viel Gelegenheit, seine Zeit klug zu nutzen“, war das Fazit des Deutschlandfunk. Jetzt gibt es noch weitere Gelegenheiten dazu – beim Hören der Konzertmitschnitte unseres Kulturpartners NDR Kultur an folgenden Terminen:
___________

Ausschnitte aus den Konzerten vom 29.7. (Tetzlaff/Vogt), 3.8. und 5.8.
am 06.09.2018 // 20.05 Uhr // ARD Radiofestival

Nacht der Preisträger-Akademie mit dem Labor Beethoven 2020
am 23.09.2018 // 22.00 Uhr // Soiree // NDR Kultur

Abschlusskonzert mit dem Kuss Quartett
am 03.10.2018 // 6.10-7.00 Uhr // Kleines Konzert // Deutschlandfunk

Kammermusikrezital mit Christian Tetzlaff und Lars Vogt
am 28.10.2018 // 22.00 Uhr // Soiree // NDR Kultur

Abschlusskonzert mit dem Kuss Quartett
am 18.11.2018 // 22.00 Uhr // Soiree // NDR Kultur

Kammerorchesterkonzert mit Alexander Lonquich und dem Münchener Kammerorchester
am 16.12.2018 // 11.00 Uhr // Sonntagskonzert // NDR Kultur

Bläserquintett mit dem Azahar Ensemble
am 13.01.2019 // 22.00 Uhr // Soiree // NDR Kultur

Liedsoiree mit Camilla Tilling und Paul Rivinius
am 24.02.2019 // 22.00 Uhr // Soiree // NDR Kultur

Änderungen vorbehalten, Infos siehe:
www.ndr.de/ndrkultur/programm
www.deutschlandfunk.de/vor-und-rueckschau

Am 6. August sendete unser Medienpartner Deutschlandfunk einen Beitrag über die "Sommerlichen" im Musikjournal. Sie können ihn hier noch nachhören.

Impressionen vom Festival 2018

Die Fotos sind Eigentum der Sommerlichen Musiktage Hitzacker, Angaben zu Copyright und Fotografen finden Sie direkt bei den Bildern.

Das war das Programm 2018

16.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Eröffnungskonzert
  KUSS QUARTETT   NICO AND THE NAVIGATORS
19.07 Uhr VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
  Sieben nach Sieben • Festivalausblick und Installation (Labor Beethoven 2020)
20.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Liedsoiree
  CAMILLA TILLING (Sopran)  PAUL RIVINIUS (Klavier)

 

22.10 Uhr Kunsthalle Oktogon, Hitzacker (Elbe)
  Zehn nach Zehn • Salon I

 

11.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Bläserquintett
  AZAHAR ENSEMBLE
14.00 Uhr
Auftakt St. Johannis-Kirche, Konzertstationen in Dannenberg und Sammatz
  Ludwig on Tour
  Karsiyaka Municipality SAYGUN QUARTET • MARMEN QUARTET • QUARTET GERHARD • RESPIRO QUARTETT • PREISTRÄGER-AKADEMISTEN
20.30 Uhr VERDO Konzertsaal
  Kammermusikrezital
  CHRISTIAN TETZLAFF (Violine)  LARS VOGT (Klavier)

 

9.09 - 10.10 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Eintritt frei)
  Neun nach Neun • Chorsingen für alle
14.30 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Elbe)
  Quartettlupe I • Beethovens Streichquartett F-Dur op. 59 Nr. 1
  Mit Dr. Michael Stegemann und dem Kuss Quartett
19.07 Uhr VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
  Sieben nach Sieben • Pre-Concert der Preisträger-Akademie
20.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Klavierrezital
  RUDOLF BUCHBINDER (Klavier)

 

9.09 - 10.10 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Eintritt frei)
  Neun nach Neun • Chorsingen für alle
11.00 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Elbe)
  Öffentliche Probe • Preisträger-Akademie und junge Komponisten
   
14.30 Uhr St. Johannis-Kirche Hitazcker (Elbe)
  Quartettlupe II • Beethovens Streichquartett e-Moll op. 59 Nr. 2
  Mit Dr. Michael Stegemann und dem Kuss Quartett
19.07 Uhr VERDO Konzertsaal (Eintritt frei)
  Sieben nach Sieben • Pre-Concert der Preisträger-Akademie
   
20.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  #freebeethoven – #freebrahms
  STEGREIF.orchester
22.10 Uhr Kunsthalle Oktogon, Hitzacker (Elbe)
  Zehn nach Zehn • Salon II
   

 

9.09 - 10.10 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Eintritt frei)
  Neun nach Neun • Chorsingen für alle
14.30 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Elbe)
  Quartettlupe III • Beethovens Streichquartett C-Dur op. 59 Nr. 3
  Mit Dr. Michael Stegemann und dem Kuss Quartett
19.07 Uhr VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
  Sieben nach Sieben • Pre-Concert der Preisträger-Akademie
20.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Kammermusikrezital
  TRIO CON BRIO COPENHAGEN

 

9.09 - 10.10 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Eintritt frei)
  Neun nach Neun • Chorsingen für alle
11.00 Uhr VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
  Autorenlesung (Buchpremiere) • Stummer Wechsel
  Dr. Karin Nohr liest aus ihrem neuen Roman
14.30 Uhr St. Johannis-Kirche Hitazcker (Elbe)
  Quartettlupe IV • Beethovens Streichquartett f-Moll op. 95, Serioso
  Mit Oliver Wille und seinen Kollegen vom Kuss Quartett
19.07 Uhr VERDO Konzertsaal (Eintritt frei)
  Sieben nach Sieben • Komponisten des Labor Beethoven 2020 im Gespräch
   
20.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Nacht der Preisträger-Akademie
  TEILNEHMENDE der PREISTRÄGER-AKADEMIE und des LABOR BEETHOVEN 2020
22.10 Uhr Kunsthalle Oktogon, Hitzacker (Elbe)
  Zehn nach Zehn • Salon III

 

9.09 - 10.10 Uhr
St. Johannis-Kirche Hitzacker (Eintritt frei)
  Neun nach Neun • Chorsingen für alle
11.00 Uhr Hotel Waldfrieden, Festsaal (Eintritt frei)
  Forum Nachhaltigkeit
14.30 Uhr St. Johannis-Kirche Hitzacker (Elbe)
  Quartettlupe V • Beethoven Streichquartett Es-Dur op. 127
  Mit Dr. Wolf-Dieter Seiffert und dem Kuss Quartett
19.07 Uhr VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
  Sieben nach Sieben • Konzerteinführung
  Der Pianist Alexander Lonquich im Gespräch
20.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Kammerorchesterkonzert
  ALEXANDER LONQUICH (Klavier und Leitung)   MÜNCHENER KAMMERORCHESTER

 

11.00 Uhr
Hafen Hitzacker, Altstadt (Eintritt frei)
  Beethoven für alle!
  Festivalchor, Festivalorchester, Alexander Lüken (Dirigent)
14.30 Uhr
St. Johannis-Kirche Hitzacker (Eintritt frei)
  Quartettlupe VI • Beethovens Streichquartett cis-Moll op. 131
  Mit Valentin Erben (Alban Berg Quartett) und dem Kuss Quartett
18.00 Uhr Hotel Waldfrieden, Festsaal
 

The Flying Schnörtzenbrekkers • Ivica Strauß – die dunklen Machenschaften der Straußdynastie

20.00 Uhr VERDO Konzertsaal
  Kammermusikrezital
  NICOLAS ALTSTAEDT (Violoncello)   ALEXANDER LONQUICH (Klavier)

 

11.00 Uhr
VERDO Konzertsaal
  Abschlusskonzert • Beethovens Quartettzyklus
  KUSS QUARTETT

 

Über uns

Die Sommerlichen Musiktage Hitzacker sind Deutschlands ältestes Kammermusikfestival und zugleich eines der innovativsten. Jeden Sommer, für neun Tage ab dem letzten Samstag im Juli, verwandeln sie die malerische Fachwerk-Stadt Hitzacker an der Elbe zu einem Brennpunkt kultureller Interaktionen, die weit über das Land hinaus ausstrahlen.

Intendant: Prof. Oliver Wille

Geschäftsstelle, Kartenverkauf, Festival-Service im VERDO:
Sommerliche Musiktage Hitzacker
Angelika Wagner
Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1 • 29456 Hitzacker (Elbe)

Tel. +49 / (0) 58 62 / 941 430
E-Mail: info(a)musiktage-hitzacker.de