Liedklasse der HMTMH im Sommersemester 2019

© Jan Philip Schulze


Voller Entdeckerfreude und Experimentierlust verbinden die Studierenden der Liedklasse in ihrem eigenen hannoverschen Festival Liederabende mit Slam Poetry und Schauspiel, kombinieren Schubert mit zeitgenössischer Musik, gestalten Gesprächskonzerte mit internationalem Repertoire ...stets auf der Suche nach neuen Werken und neuen Formaten.

Sie haben mit den Komponisten Sir Harrison Birtwistle, Jan Müller-Wieland, Aribert Reimann, Wolfgang Rihm, Manfred Trojahn, Jörg Widmann gearbeitet - und sie haben auf den Podien: Niedersächsische Musiktage, Berliner Wissenschaftskolleg, das neue werk Hamburg, Universität Heidelberg u.a. konzertiert. Zahlreiche internationale Preisträger sind aus der Klasse hervorgegangen.

Seit 2002 wird die Liedklasse der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover von Jan Philip Schulze als erstem und einzigem Professor für Lied in Niedersachsen geleitet.

Mitwirkende in Hitzacker sind:
Elisabeth Dopheide – Sopran
Arvid Fagerfjäll – Bariton
Clara Hyerim Byun – Klavier
Hikaru Kanki – Klavier
Johannes Schwarz – Bariton
Dorota Szczepańska – Sopran
Nigel Thean – Violoncello
Masha Yulin – Klavier
und Meriam Dercksen – Klarinette.