Der positive Start in den Tag: Fast allmorgendlich treffen sich begeisterte Hobbysängerinnen und -sänger zum Chorsingen für alle. Spaß an der Aktivität und Freude an der Gemeinschaft sind immer dabei – Leidenschaft fürs Singen sowieso. Unter der Leitung von Dirigent und Sänger Alexander Lüken werden Stücke einstudiert, die Laien nicht überfordern, aber künstlerisch in jedem Falle bereichern. Ein Ziel der fast täglichen Proben – aber keine Voraussetzung zum Mitsingen – ist ein kleines Konzert gegen Ende des Festivals im VERDO Konzertsaal.

Proben: Montag bis Freitag jeweils 9.09 – 10.10 überdacht auf dem VERDO Gartenareal. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei! Und wenn Sie Lust haben, singen Sie mit beim Abschlusskonzert. Auch hier ist der Eintritt frei.

Für besonders qualifizierte und ambitionierte Sängerinnen und Sänger gibt es ein kleines Vokalensemble, das unter Alexander Lükens Leitung und tenoraler Verstärkung anspruchsvollere A-cappella-Literatur erarbeitet. Alexander Lüken ist Dirigierschüler des großen Marcus Creed und Leiter des Jungen Kammerchors Köln. Weitere Infos zur Teilnahme finden Sie bei unserem Angebot „Festivalkünstler unterrichten“.

Cookie-Hinweis
Unsere Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf „Zustimmen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutzerklärung.