Dienstag 30.7


9.09 - 10.10 – St. Johannis-Kirche Hitzacker (Elbe)
Neun nach Neun: Chorsingen für alle
Werke von Händel und anderen Komponisten, mit Alexander Lüken – Dirigent


14.30 – St. Johannis-Kirche Hitzacker (Elbe)
Stimmen "unter dem Radar" I
Steffen Schleiermacher – Moderation
Studierende der Liedklasse Jan Philip Schulze (Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover)
Karten online

Hörer-Akademie II Eisler!


18.00 – VERDO Konzertsaal
Stimmen "unter dem Radar" II – Unsere DDR
Annette Dasch – Sopran
Roman Trekel – Bariton
Oliver Wille – Violine
Steffen Schleiermacher – Klavier
Jan Philip Schulze – Klavier
Studierende der Liedklasse Jan Philip Schulze (Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover)
Ensemble der Preisträger-Akademie
Karten online
Kombi-Karte Stimmentag online


19.52 – VERDO Gartenareal (Eintritt frei)
Steffen Schleiermacher – Komponist, Pianist u.a.
Acht vor Acht: Podiumsgespräch über die Geschichte des DDR-Liedes, Moderation Ludwig Hartmann


20.30 – VERDO Konzertsaal
Stimmen „unter dem Radar” III
Annette Dasch – Sopran
Jan Philip Schulze – Klavier
Studierende der Liedklasse Jan Philip Schulze (Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover)
Karten online
Kombi-Karte Stimmentag online

Werke von Hanns Eisler, Jean Kurt Forest, Carl-Heinz Pick, Fidelio F. Finke, Paul Dessau, Reiner Bredemeyer, Wolf Biermann u.v.a. im Kontext mit neuen Werken von Steffen Schleiermacher und Georg Katzer

Komponisten mit ostdeutschen Wurzeln und zwei Gesangsstars mit Sinn für die Liedkunst begeben sich begeistert auf einen ungewöhnlichen Repertoire-Pfad: Passend zum Thema ... grenzenlos ... und zur Erinnerung an 30 Jahre Wiedervereinigung erkunden sie gemeinsam mit jungen Liedduo-Talenten einen Tag lang den erstaunlichen Liedkosmos der DDR. Ausgehend vom vielschichtigen Schaffen des großen Hanns Eisler über Pionier-, Kampf- und Arbeiterlieder oder Kabarett führt der Weg zum aktuellen Kunstlied.